Der Feuerwehrhelm

Besatzung der
FDNY Drehleiter 105
Feuerwehr New York
USA
2014

Header

 
WeltkarteNordamerikaVereinigte Staaten0819
 
Vereinigte Staaten Kunststoffhelm (˜1995)
In dieser Sammlung seit: 28.08.2016
0819 Feuerwehrhelm aus USA. Der Helm wurde von der Firma E.D.Bullard & Co in Kentucky USA gebaut. Der Helmtyp heißt: Advent A2. Die Firma Bullard baute die Helmformen Advent A1 und A2 sowie den USXR (siehe Helm 0838, USA) speziell zur Verwendung bei Rettungseinsätzen. Der orange Helm wurde im Februar 1995 produziert. Er hat ein zusätzliches Visier das auf den vorderen Schirm gesteckt wird. Ein Gummiband das hinten um den Helm führt, hält es in Position. Seitlich am Helm befinden sich reflektierende Aufkleber mit der aufschrift „Ambulance“. An der Vorderseite ist ein aufgedrucktes Abzeichen zu sehen, das nicht von Bullard angebracht wurde. Es zeigt ein Quadrat, darin eine Art „Schiffschraube“. Zu welcher Organisation dieses Abzeichen gehört, ist unklar.

Die Firma Bullard beschreibt ihren Helm wie folgt:

Der Advent ist für Arbeiter gedacht, die Kopfschutz brauchen weil Gefahr von Seite- und Oben besteht und die sich aus Stürzen ergeben. Mit nur 680 Gramm (24 Unzen) wiegt der Advent die Hälfte der konventionellen Feuerwehrhelme und ist ideal für spezialisierte Rettungseinsätze.

Spezielle Features:
-Fortschrittlicher, seitlicher Aufprall- und Durchdringungsschutz aus allen Richtungen - Oberseite, Seiten, Vorne und Hinten. Erfüllt ANSI / ISEA Z89.1-2014, Typ II, Klasse E & G Anforderungen.
-Einzigartige 8-Punkt-Flex-Gear®-Ratschenfederung bietet eine komfortable Passform.
-Aufhängesystem und integrierte 2-Punkt (Modell A1) oder 3-Punkt (Modell A2) Schnellverschluss Kinnriemen sorgen für eine sichere Passform, die während des Gebrauchs nicht rutscht.
-Auswechselbare Stirnpolster und Kopfauflage können problemlos zum Reinigen entfernt werden.
-Traditionelles Styling fördert die Akzeptanz der Arbeitnehmer.
-Akzeptiert super-schwere Bullard R330 (4 ") und R325 (6") Gesichtsvisier sowie das 300B und 300BW dielektrische Nylon Klammern Features Zubehör Slots für den Einsatz mit Faceshields, Gehörschützer und Kommunikationsgeräte.
-Die Tampondruckfähigkeit an bis zu acht verschiedenen Stellen auf dem Helm. Ein Logo kann bis zu sechs Farben pro Stelle haben.
-Zweijährige Garantie. Bullards Ruf ist in der Liebe zum Detail auf Komfort und Passform zu sehen.
-Lüftungskanäle, um die Arbeiter kühl und komfortabel zu halten.
-Vertikale Einstellungen - zwei hinten und zwei vorne - erlauben es, den Helm an eine Vielzahl von Kopfformen und Größen anzupassen.
-In fünf Standardfarben erhältlich: weiß, gelb, rot, blau und orange.
-Goggle-Halteschlitze am Stirnband.
-Unterscheidendes Drei-Rippen-Warenzeichen.
-Hergestellt in den USA.

-Gewicht (mit Aufhängung): 24 oz. (680 Gramm)
-ANSI / ISEA Einstufung: ANSI / ISEA Z89.1-2014, Typ II, Klasse E & G
-CSA Klassifizierung: Keine
-Identifizierung von Markierungen: Drei Rippen
-Warnschilder: Ja
-Dekorationsfähigkeit: Ja
-Anleitung mit Einheit: Ja
-Anzahl der Standardfarben: Fünf

Außenhülle
-Material: Hochschlag-Polycarbonat-Legierung
-Art: Kappe
-Anzahl der Kronengrößen: Eins
-Zubehör Slots: Ja
-Kinnriemenbefestigung: Fabrik installiert
-Regenrinne: Nein
-Abmessungen: Breite - 9 "(225mm)
-Länge - 12 "(300mm)
-Suspension
Typ: Ratsche (ADRTSL)
Links: --
Vergleiche:
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top