Der Feuerwehrhelm

Parade am 14. Juli
Feuerwehr Paris
(Brigade de Sapeurs Pompiers de Paris) Paris
Frankreich
2012

Header

 
WeltkarteEuropaDeutschland0817
 
Deutschland Messinghelm (˜1880)
In dieser Sammlung seit: 02.08.2016
0817 Feuerwehrhelm aus Deutschland. Der Messinghelm stammt aus der Süddeutschen Stadt Staufen im Breisgau. Der Helm in der Württemberger Form entstand um 1880. Markant sind der hohe, kurze Kamm der auf der Helmglocke aufgelötet ist sowie die drei umlaufenden Rillen an der Verbindung von Helmglocke und Augen- und Nackenschirm. An der Vorderseite ist das Abzeichen der Feuerwehr von Staufen angebracht. Das geprägte Messingabzeichen zeigt ein Wappenschild mit dem Wappen von Staufen (Drei Becher) umgeben von Eichenlaub und einer Mauerkrone. Am hinteren Schirm ist die Herstellmarke von C. Beuttenmüller aus Bretten angebracht. Beim gleichen Helm Nummer 0525, Deutschland, ist diese Marke nicht mehr vorhanden. Im Inneren sieht man an der Helmglocke die „Schatten“ des einstigen ovalen Papieraufklebers auf dem der Herstellername und die von Hand eingetragene Kopfgröße standen. (siehe Helm 0922, Deutschland)
Links: http://www.feuerwehr-staufen.de/
Vergleiche: Deutschland, 525
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top