Der Feuerwehrhelm

Feuerwache in
Funchal
Madeira
Portugal
2011

Header

 
WeltkarteOzeanienNeuseeland0808
 
Neuseeland Kunststoffhelm (˜2014)
In dieser Sammlung seit: 18.07.2016
0808 Feuerwehrhelm aus Neuseeland. Hersteller ist die Neuseeländische Firma Pacific Helmets. Der Helmtyp heißt: F10 MKIII. Helm im „Euro“- oder „Jet style“ mit innenliegendem Visier und separatem, automatischem Augenschutzvisier das auf leichten Druck automatisch aus der Helmschale hervorkommt. Der Helm wurde Zertifiziert nach AS/NZS 4067, EN443, NFPA 1971 und NFPA 1951. Hergestellt wurde der Helm im November 2014. Die angegebene Kopfgröße ist 52-64cm.

Der Hersteller beschreibt seinen Helm wie folgt:

Feuerwehrhelm mit integriertem Gesichtsschutzvisier und „OneTouch“ Augenschutzbrille
PACIFIC F10 MkIII – vielseitig, individuell und mit unerreichtem Tragekomfort.

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Feuerwehren aus aller Welt, bietet der F10MkIII größtmöglichen Schutz gegenüber den Gefahren an der Einsatzstelle.
Mit einem Gewicht von nur 1310 Gramm gehört er zu den Leichtgewichten in der Klasse der Kunststoffhelme. Seine Außenschale ist zusätzlich mit Kevlar verstärkt, um den härtesten Anfoderungen gerecht zu werden. Zertifizierungen nach weltweiten Standards wie NFPA, EN oder Wheelmark garantieren Sicherheit.

Für besten Augenschutz gegen herumfliegende Teile sorgt eine Augenschutzbrille nach EN166, die mit einem leichten Druck automatisch ausfährt. Das große, vollständig integrierte, vor Verschmutzung geschütze Visier, schützt bei Bedarf auch das komplette Gesicht.
Eine Helmschale für alle Größen von 52-64cm Kopfumfang, ein stufenlos schnell-verstellbares Kopfband und individuell einstellbare 4-Punkt-Bebänderung, für einen sicheren Sitz auf nahezu jeder Kopfform und -größe. Für den nötigen Tragekomfort sorgt eine mit Wolle gefütterte Innenausstattung und Seitenpolster.

Darüber hinaus gibts es vielfältiges Zubehör, wie mehrere Nackenschutzvarianten oder Visierarten. Außerdem sorgt eine spezielle Lampenhalterung für originale UK Lampen für blendfreies Licht im Einsatz.
Sein durchdachtes System, bietet auch im Service unerreichte Vorteile: wenige Bauteile, die mit handelsüblichem Werkzeug ausgetauscht werden können, sorgen für einfache und schnelle Wiederherstellung, auch wenn mal etwas zu Bruch gegangen sein sollte. Hygenische Bauteile wie Haarnetz, Kopfband oder Nackenschutz lassen sich sogar ohne Werkzeug mit wenigen Handgriffen austauschen.

zertifiziert nach:
AS/NZS 4067:2012
EN443:2008
EN14458:2004
EN166:2001
NFPA 1971:2013

Eigenschaften:
-Kevlar® verstärkte Außenschale aus Glasfaser-Composite Material
-UV-resistente Hochglanz-Lackierung
-Polyurethan Innenschutzschale für mechanischen und thermischen Schutz
-Kopfband mit austauschbarem Polster
-einfache und komfortable, gerastete Größenverstellung von 52-64cm
-Flammfeste 3-Punkt Nomex-Bebänderung mit Schnellverschluß
Komfortabpolsterung an der Seite
-Integriertes, großes Gesichtsschutzvisier, optional goldbedampft
-Integrierte „One-Touch™“ Augenschutzbrille
-Flammfester 2-lagiger Nomex Nackenschutz
-Aufnahme für „Easi on/off“ Helmlampenhalterung
-Verwendbar für sehr niedrige Temperaturen (-30°C)
-Chemikalienresistent
-verbesserter Schutz gegen Elektrischen Schlag

Optional:
-Halterung für UK 3AA oder 4AA Helmlampe
-Kundenspezifische Beklebung
-verschiedene Nackenschutzarten in Material und Form
-Erreichte Normen*:
Tested and certified to AS/NZS4067:2012 (Imminent)
EN443:2008 (Type A & B)
EN14458:2004
EN166:2001
CE marked to PPE Directive 89/686/EEC
NFPA 1971:2013 (Imminent)
* Zertifikat abhängig von der endgültigen Helmkonfiguration

zusätzlich zertifiziert nach:
NFPA1971:2013 (Imminent) for structural fire fighting and
NFPA1951:2013 (Imminent) for technical rescue operations

Technische Daten:
-Gewicht: 1310g
-Länge: 31cm
-Breite: 23.5cm
-Höhe: 22,5cm
Links: --
Vergleiche:
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top