Der Feuerwehrhelm

Gruppenfoto
Jugendfeuerwehr
Deutschland
1975

Header

 
WeltkarteNordamerikaVereinigte Staaten0804
 
Vereinigte Staaten Kunststoffhelm (˜1999)
In dieser Sammlung seit: 19.06.2016
0804 Feuerwehrhelm aus USA. Der blau lackierte Glasfaserhelm wurde von der Firma Lion Apparell aus Dayton, Ohio gebaut. Der Helmtyp heißt: Modell Legend. Die Firma Lion Apparell ist bekannt als Hersteller von Feuerwehrbekleidung. Allerdings hatte die Firma auch zwei Helmmodelle im Sortiment. Das waren die Helme Lion Legend und Lion Revolution. Lion Apparell baut seit ca. 2004 Helme für die Firma Paul Conway, ebenfalls in Dayton, Ohio. Dieser Helm wurde im am 07.02.1999 hergestellt. Der Helm entspricht der NFPA 1971, Auflage 1997. Der klassische Helm hat einen gummierten Kantenschutz. Zur Befestigung des Visiers an der Helmglocke, befinden sich an der Seite Kunststoffscharniere an der die Verschraubung befestigt ist. Innen ist die Helmschale zur Absorption von Erschütterungen mit Styropor aufgedoppelt. Der Innenhelm besteht aus Nylonbändern, das Kopfband aus PVC. Das Kopfband kann mit einer Verstellschraube an die Kopfgrößen von 6,5 bis 8 angepasst werden. Am Innenhelm ist auch ein Nackenschutztuch befestigt. An der Vorderseite befindet sich ein Lederfrontschild mit der Aufschrift „Engine – Chief – SFFD“. SFFD soll dabei für San Francisco Fire Department stehen. Diese Information kann aber nicht bestätigt werden.
siehe Helm 0551, USA
Links: http://www.lionprotects.com/helmets-american-classic
http://sf-fire.org/
http://en.wikipedia.org/wiki/San_Francisco_Fire_Department
Vergleiche: Vereinigte Staaten, 551
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top