Der Feuerwehrhelm

Einheit unter Atemschutz
Feuerwehr Buenos Aires
Argentinien
1925

Header

 
WeltkarteEuropaDeutsche Demokratische Republik von 1949 bis 19900410
Datenschutz
Impressum
NS-Symbole
 
Deutsche Demokratische Republik von 1949 bis 1990 Kunststoffhelm (˜1961)
In dieser Sammlung seit: 18.01.2012
0410 Feuerwehrhelm aus der ehemaligen DDR.
Der Helm ist eine konsequente Weiterentwicklung der Feuerwehrhelme der DDR. Der Helm aus Glasfaser verstärktem Polyester (GFK) ist Nachfolger der wenig haltbaren Vorgängerhelme aus Duroplast (siehe Helm Nummer 390/393)
Diese Helme wurden ab Ende 1962 nach TGL 121-940.01 hergestellt und bis zum Ende der DDR getragen. Die TGL 121-940.01 regelte seit 1962 die Herstellung der Feuerwehrhelme. TGL waren die Technischen Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen die 1955 bis 1990 in der DDR die Entsprechung zu den westdeutschen DIN-Normen war. 121 war der Bereich Brandschutz und Feuerwehr. Die Helme wurden zunächst in schwarzem Hammerschlaglack hergestellt, danach war der Lack silbern. (siehe Helme 13/394)
Dieser Helm wurde im IV Quartal 1961 hergestellt. Die Stempelung auf der Innenseite des Innenhelmes gibt darüber Information. Ungewöhnlich dürfte die orange Farbe des Helmes sein. Der Helm erhielt diese Farbe von einer Frauenmannschaft die diesen Helm bei ihren Wettkämpfen trug.
Links: --
Vergleiche: Deutsche Demokratische Republik von 1949 bis 1990, 13
Deutsche Demokratische Republik von 1949 bis 1990, 390
Deutsche Demokratische Republik von 1949 bis 1990, 393
Deutsche Demokratische Republik von 1949 bis 1990, 394
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top