Der Feuerwehrhelm

Generationenwechsel
Die Feuerwehr Frankfurt am Main bekommt neue Feuerwehrhelme
Deutschland
2016

Header

 
WeltkarteEuropaBundesrepublik Deutschland ab 19490353
Datenschutz
Impressum
NS-Symbole
 
Bundesrepublik Deutschland ab 1949 Aluminiumhelm (˜2001)
In dieser Sammlung seit: 28.04.2010
0353 Deutscher Feuerwehrhelm seit ca.1972 nach DIN 14940. Helmschale aus Aluminium-Legierung AL-CU-MG DIN 1725, gelb-grün lang nachleuchtend lackiert (fluoreszierend), mit Erkennungsband RAL 9019. Kinn-Nackenriemen aus Vollrindleder, Innenausstattung (nach Arbeitsschutz DIN 4840) aus Kunststoff, einstellbar. Aufnahmen für Nackenleder ebenfalls aus Kunststoff. Helm ohne Nackenschutzleder. H1 = passend für Kopfgrößen 53-56. H2 = passend für Kopfgrößen 56-59. H3 = passend für Kopfgrößen 59-64. Gewicht: 0,80 kg. Optional waren folgende Zubehörteile: Nackenschutzleder (ehem. DIN 14940) schwarz, zum Einknöpfen in alle Feuerwehrhelme und Schutzvisier aus Plexiglas.
Links: --
Vergleiche:
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top